Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _ga,_gid,_gat,_gtag_UA_40312763_1
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 730
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Cookie von Google für Website-Analysen.
Erlaubt

Zeichen setzen – Typoregeln: so gelingts Teil 2

von

Blogbeitrag

Abkürzungen: Mut zur Lücke!

Damit ein Text kompakt und übersichtlich ist, werden gern Abkürzungen genutzt. Doch wo sind Kommata, Leerzeichen und Punkte korrekt zu setzen? Wir bringen Sie auf den aktuellen Stand in puncto Typografieregeln!

1. Abkürzungen

Schreiben nach „Sprechen“ funktioniert zwar nicht immer, doch hier sollten Sie es unbedingt anwenden! Die Pause, die Sie beim Reden zwischen Wörtern wie „und vieles mehr“ oder „zum Beispiel“ lassen, müssen Sie auch in der Schriftsprache setzen. Eine abgekürzte Wortverbindung ist wie „ausgeschrieben“ zu behandeln: nach jedem Punkt ist daher ein Leerzeichen erforderlich.

Anstatt z.B. oder u.v.m. heißt es richtig: z. B., e. V., s. S. 20, u. v. m.

2. Namen

Auf der Visitenkarte, am Türschild oder im Impressum — vergessen Sie auch bei Namen nicht das Leerzeichen!

So muss es aussehen:

  • Dr. Richter
  • K. Müller
  • H. C. Martins

Merken Sie sich also: Anreden, Titel, Vornamen und Nachnamen sollten Sie allesamt durch Leerzeichen voneinander trennen.

3. Aufzählungen

Schließen Sie eine Aufzählung mit einer Abkürzung wie u. v. a., u. v. m. oder etc. ab, so folgt darauf kein Komma.

Steht die Abkürzung am Satzende, ist das Satzzeichen ».« wegzulassen.

               Wir produzieren Schrauben für Holz, Beton, Metall usw.

Aber: Frage- und Ausrufezeichen werden nach Abkürzungen gesetzt!

               Produzieren Sie Schrauben für Holz, Beton, Metall etc.?

Platz lassen beim Platz sparen

Durch abgekürzte Wortverbindungen können Sie Ihre Texte komprimieren. Doch zu viel sollten Sie für eine gute Lesbarkeit nicht aussparen!

Bei Problemen oder Fragen stehen wir Ihnen gern zur Seite – kontaktieren Sie uns einfach!

Im folgenden Artikel der Typografie-Reihe erklären wir Ihnen, welche Regeln Sie bei Maßeinheiten und Währungsangaben einhalten müssen.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 6?